WEINGUT ALEXANDER ZÖLLER

Hauptstraße 51, 3552 Droß, Kremstal

Weißwein, Naturwein

Grüner Veltliner, Müller Thurgau, Zweigelt

Alexander Zöller setzte 2006 alles auf eine Karte und erstand 16 Ar Weingärten im niederösterreichischen Kremstal. Im Laufe der Zeit kamen weitere Parzellen quer durch die ganze Region hinzu. Heute sind es insgesamt 7 Hektar, die er ausnahmslos biologisch bewirtschaftet.

Veltliner gibt dabei den Ton an, Riesling, Roter Veltliner, Neuburger und Zweigelt ergänzen. Die speziellen Charakteristika seiner Lagen und Rebsorten detailliert herauszuarbeiten, hat oberste Priorität. Ziel ist es, die Region möglichst authentisch abzubilden und in all ihren Facetten widerzuspiegeln.

Leichte und fruchtige Versionen finden sich folglich genauso wie hochindividuelle und mineralische Varianten und diverse Experimente, die das Potenzial seines Terroirs ausloten. Gemein ist ihnen allen eine bedachte, bewusste und langsame Vinifizierung, die nichts beschönigt, vielmehr den Jahrgang

analog in die Flasche bringen soll. Ecken & Kanten sind dabei durchaus erwünscht.

kremstal-krems-wachtberg-herbst-0960_edi

JUNGE WILDE WINZER
Verein für gemeinsame vinophile & önologische Interessen

Obfrau Elisabeth Rücker
Herrengasse 1
2074 Unterretzbach

  • Facebook - Weiß, Kreis
  • Instagram - Weiß Kreis