HANAUER HOF - CHRISTOPH STRELL

Ruppersthal 115, 3701 Ruppersthal, WAGRAM

terroirtypsche Weiß- & Rotweine, Naturweine

Grüner & Roter Vetliner, Welschriesling, Zweigelt

Wenn Christoph über Wein erzählt, spürt man sofort sein Herzblut und die Leidenschaft für seine kreative Berufung. Im malerischen Wein- und Kulturort Ruppersthal befindet sich seine Weinmanufaktur, der Hanauer Hof. Hier am Wagram keltert Christoph aus seinen 5 ha Rebflächen Weine nach biodynamischen Grundsätzen. Weniger ist mehr, lautet das Motto des Winzers. Mit viel handwerklichem Geschick und Liebe zum Detail entstehen Jahr für Jahr große Weine mit Ecken und Kanten, geprägt von lebendiger Persönlichkeit.

 

Während am Hanauer Hof bereits im 17. Jahrhundert der Wein im Mittelpunkt stand, entdeckte Christoph seine persönliche Leidenschaft erst ein wenig später.

Obwohl er sich der Technik verschrieben hatte, kam nach Ausbildungen, Studium und internationaler Berufserfahrung doch die Entscheidung in den Familienbetrieb einzusteigen. So unkonventionell sein Quereinstieg in das Winzerleben erscheint, so außergewöhnlich sind auch seine Weine, puristisch und individuell.

Im Weingarten setzt Christoph von Beginn an auf biologische Bewirtschaftung, im Einklang mit der Natur.

 

Schonende Handarbeit und die Erhaltung der Artenvielfalt sind Grundvoraussetzungen für den Charakter und die Eigenständigkeit seiner Weine. Spontane Gärung, biologischer Säureabbau und minimalistischer Schwefeleinsatz im Keller sind für ihn logische Konsequenz. Lange Hefelagerung in Verbindung mit viel Ruhe und Zeit beim Ausbau sind entscheidend für lagerfähige Weine mit komplexer Struktur und einem breiten Spektrum an Aromen. Auf Filtration wird weitestgehend verzichtet. Auch experimentiert Christoph ständig im Weingarten und Keller an spannenden Projekten. Dabei betrachtet er den Prozess der Weinbereitung ganzheitlich, und versteht seine Weine als lebendiges Naturprodukt, in welchem sich der Boden, das Klima und das Handwerk eines ganzen Winzerjahres vereinen.

 

Christoph  bietet ein ausgewogenes Sortiment an spannenden Spezialitäten, welche in vollen Zügen das Wagramer Terroir widerspiegeln. Doch ein Schluck sagt mehr als tausend Worte, also auf zum Hanauer Hof nach Ruppersthal, wo ihr euch am besten bei einer Verkostung selbst ein Bild macht.

weingarten1.jpg

JUNGE WILDE WINZER
Verein für gemeinsame vinophile & önologische Interessen

Obfrau Elisabeth Rücker
Herrengasse 1
2074 Unterretzbach

  • Facebook - Weiß, Kreis
  • Instagram - Weiß Kreis